Fahrrad (Fahrräder) als Trekkingrad, Rennrad, MTB, Crossrad und Reiserad ab Hamburg

TRENGA DE
Jetzt ohne Umwege
direkt vom Hersteller

HFS - Helmuts Fahrrad Seiten


SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Mitglied werdenMitglied werden 
FAQFAQ   LoginLogin

50 Ironmans an 50 Tagen in 50 verschiedenen Bundesstaaten

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Triathlon / Duathlon / Laufen / Rollern / Inlinern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ketsch
B-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 55
Wohnort: Kassel/Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.07.2015, 13:18

Titel: 50 Ironmans an 50 Tagen in 50 verschiedenen Bundesstaaten

Antworten mit Zitat

Ich würde nicht mal einen schaffen - ein Amerikaner hat 50 Ironmans an 50 aufeinanderfolgenden Tagen in 50 verschiedenen Bundesstaaten absolviert. Ob das gesund ist, soll jeder selber entscheiden.

Seine Homepage: http://www.ironcowboy.co/#home

Facebook: https://www.facebook.com/Ironcowboy

Ein Bericht in der HNA (da hab ich ihn entdeckt): http://www.hna.de/welt/amerikaner-schafft-ironman-triathlons-tagen-5293370.html

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
456hex
C-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 25.05.2007
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 28.07.2015, 18:55

Titel:

Antworten mit Zitat

bekloppt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 09.10.2010
Beiträge: 1496
Wohnort: Harburger Berge/Seevetal - Horst

BeitragVerfasst am: 28.07.2015, 20:46

Titel:

Antworten mit Zitat

Ich weiß hier wirklich nicht, was ich davon halten soll Weiß nichts
_________________
gruss dirk



http://www.rv-altona.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Knud
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 09.06.2013
Beiträge: 286
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.07.2015, 22:26

Titel:

Antworten mit Zitat

Spenden für eine gute Sache zu sammeln, ist sicher löblich.
Aber wenn dabei die eigene Gesundheit ruiniert wird, ist das doch kontraproduktiv.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 28.07.2015, 22:49

Titel:

Antworten mit Zitat

HNA schrieb:
Laut Lawrence’ Arzt haben dem Sportler die Zehen die größten Probleme bereitet. An einigen hat er die Nägel verloren, ein Zeh ist bis auf den Knochen wund. Lawrence’ rechte Schulter war nach 40 Tagen kaum mehr bewegungsfähig, im Mund hat er mit einer Infektion zu kämpfen, der rechte Oberschenkel war wochenlang überreizt und geschwollen. Gleich in der ersten Woche hatte Lawrence einen Zwerchfellriss erlitten, später kugelte er sich die Schulter aus, weil er beim Radfahren eingeschlafen war.

Es gibt Grenzen, die muss man nicht überschreiten.
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Triathlon / Duathlon / Laufen / Rollern / Inlinern Seite 1 von 1

 




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group    -    Deutsche Übersetzung von phpBB.de