Fahrrad (Fahrräder) als Trekkingrad, Rennrad, MTB, Crossrad und Reiserad ab Hamburg

TRENGA DE
Jetzt ohne Umwege
direkt vom Hersteller

HFS - Helmuts Fahrrad Seiten


SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Mitglied werdenMitglied werden 
FAQFAQ   LoginLogin

Platten-Crash legt HFS vorerst lahm...

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Forums-Orga / HFS-Personelles
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 28.03.2010, 23:58

Titel: Platten-Crash legt HFS vorerst lahm...

Antworten mit Zitat

Ihr Lieben,

b. a. w. kann ich leider keine neuen Bilder und Nachrichten veröffentlichen. Es begann heute morgen damit, dass sich der Rechner nicht starten ließ und endet für mich hoffentlich nicht in der Irrenanstalt.

Die Platte war endgültig defekt, hatte vorher lediglich Systemabstürze ausgelöst, von denen nicht klar war, ob die Platte oder Windows 7 sie verursachen würde. Die gute Nachricht: Die neue Platte lag schon parat.

Nun die erste Schlechte: Medion hatte mir eine leere Ersatzplatte geschickt. Da musste erstmal Windows, dann die Treiber installiert werden. Die zweite gute Nachricht: Es gelang die alte als Zweitplatte anzuschließen und auszulesen.

Die zweite Schlechte: Windows 7 hält mich für einen einfachen Benutzer. Was ich zu tun habe, ist einem Admin vorbehalten, so als ob es nicht mein Rechner wäre. Die dritte gute Nachricht: Im abgesicherten Modus kann man sich zum Admin machen.

Die dritte schlechte: Das geht nur, wenn nur eine Platte angeschlossen ist, weil Windows, obwohl ihm eine eindeutige Rangfolge für die Boot-Quelle vorliegt, sich beim Wechsel in den abgesicherten Modus mit den zwei Boot-fähigen Platten verhaspelt.

Die vierte schlechte: Meine 1 TB große Sicherungsplatte war längst voll. Weiß der Henker, was man die wie löschen kann, um Platz für automautisierte Sicherungen zu erlangen. Weil darauf kein Verlass ist und ich so viel wie möglich von der alten auf die neue Platte ziehen will, gilt es ca. hunderttausende Dateien geordnet von A nach B zu bekommen.

Geschätzt 8, gefühlt 18 Mal habe ich mit Medion telefonieren müssen, um die jeweils nächste Hürde zu nehmen. Die Anfangs von Medion geäußerte Schätzung, das Wiederherstellen würde max. 20 Min. dauern (nur Windows) liegt ca. um den Faktor 100 daneben.
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 29.03.2010, 16:12

Titel:

Antworten mit Zitat

Das Gros der Probleme ist beseitigt, es bleiben mit noch einige Restaktivitäten.

Wie auch immer, den Redaktionsbetrieb konnte ich bereits wieder aufnehmen.
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 28.02.2010
Beiträge: 286
Wohnort: 21493 Blackytown

BeitragVerfasst am: 29.03.2010, 19:58

Titel: Crasher

Antworten mit Zitat

Moin Helmut,

ich weiß genau, was Du da gerade durchmachst.

Auf meiner www.Honda.CY50.de/forum habe ich bereits drei "fast" Totalausfälle erlitten. Jedes mal habe ich einen Profi benötigt, der mir die Datenbank wieder hergestellt hat! Auf meinem Web-Server sind zwischenzeitlich allein 12 Gigabyte Bildmaterial bzw. Dateianhänge vorgehalten.

Das Forum mit der Datenbank und 6 MB ist dabei noch harmlos!!

Also, Kopf hoch und Augen zu!

tschüss

Frank
_________________
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Forums-Orga / HFS-Personelles Seite 1 von 1

 




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group    -    Deutsche Übersetzung von phpBB.de