Fahrrad (Fahrräder) als Trekkingrad, Rennrad, MTB, Crossrad und Reiserad ab Hamburg

TRENGA DE
Jetzt ohne Umwege
direkt vom Hersteller

HFS - Helmuts Fahrrad Seiten


SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Mitglied werdenMitglied werden 
FAQFAQ   LoginLogin

Sportcams fürs Fahrrad!?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Technik / Händler
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 64
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

BeitragVerfasst am: 27.03.2008, 09:57

Titel: Sportcams fürs Fahrrad!?

Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe seit längerem die idee meine ausritte auf dem drahtessel mit einer kamera aufzunehmen. das heißt, wirklich interessant wäre es evt bei schönen kulturellen reisen, trainingslager oder natürlich bei wettkämpfen wo es nicht verboten ist Wink

meine frage ist ob evt jemand eine Sportcam/videokamera fürs Rad hat und/oder erfahrungen gesammelt hat und evt empfehlungen aussprechen kann. und weis wo man gut an welche rankommt.
würd mich freuen

LG
Nils
_________________
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 27.03.2008, 22:51

Titel: Kamera am Fahrrad

Antworten mit Zitat

Moin Nils,

ich würde an Deiner Stelle um Erschütterungen zu vermeiden, um eine günstige Perspektive zu bekommen und um die Kamera auf die richtigen Motive auszurichten eine Helmkamera erwerben. Schau doch mal hier:

http://www.blackeyeusa.com/de/products/ und da

http://www.helmkamera-systeme.de/?helm-kamera=Bike/Rennrad

So etwas suche ich noch als Fotoapparat. Problem: Es gibt keinen. Zudem muss eine normale Digitalkamera erst eingeschaltet werden, bevor man fotografieren kann. Im Stand-by-Modus sind die Akkus zu schnell leer. Das geht mit den analogen Geräten einfacher. Da drückt man einfach drauf, schon wird das Bild geschossen, ist aber erheblich teurer (Filme und Folgekosten).

Gruß, Helmut

Gruß, Helmut
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fülle
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 514
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

BeitragVerfasst am: 28.03.2008, 22:45

Titel:

Antworten mit Zitat

(Hallo, ich möchte nur zu bedenken geben, dass eine Helmkamera (im übrigen genaus wie eine Lampe am Helm) die Funktion eines Helms aufhebt. Helme sind sicherlich nicht dafür konstruiert um solches zu tragen und dann noch den Kopf zu schützen.)

Ansonsten würde ich mir die mal ansehen: Link zu ebay

Ich bin der Meinung, über die mal was positives im Tour-Forum gelesen zu haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 28.03.2008, 23:32

Titel:

Antworten mit Zitat

Moin Fülle,

ja, macht einen guten Eindruck. Eine technische Beschreibung und spektakuläre Beispielvideos findet man hier:

http://www.vegaoptics.de/Oregon-Scientific-Action-Cam-ATC-2000-Helmkamera_p1119_x2.htm

Gruß, Helmut
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 64
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

BeitragVerfasst am: 29.03.2008, 18:02

Titel:

Antworten mit Zitat

hoi,

also erstmal vielen dank für die infos und die mühe. ich denke ich schau mich mal um und vergleiche ein wenig. aufnahme dauer und qualität spielen natürlich ne große rolle.

die Action Cam ATC 2000 scheint überall ziemlich angepriesen zu werden. mal gucken was sich so ergibt. über erfahrungsberichte hier in diesem thread würde ich mich natürlich trotzdem noch freuen.
_________________
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heide-Biker
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 391
Wohnort: 21244 Buchholz i.d.N.

BeitragVerfasst am: 02.04.2008, 21:30

Titel:

Antworten mit Zitat

Beim Cycle-team in Buchholz werden das eine oder andere Bike mit Kameras ausgestattet. Man kann eine Kamera am Helm, eine nach vorne und eine nach hintern montieren. Auf dem Vorbau wird dann ein Auslöser installiert mit dem ich die Perspektive wähle und mit dem ich auslöse. Die Kamera kann ich in die Trikottasche oder in den Rucksack stecken. Bis zu einer Stunde kann dann Filmmaterial gesammelt werden.

Zuhause schneidet man dann einen Film, unterlegt Ihn mit Musik und stellt das Ganze dann in das Netz.

Hier ein Beispiele wo Ausschnitte mit der Helmkamera dabei sind:
Herbst-Biken 2006

Leider habe ich zur Zeit keine Aufnahmen im Interent wo die Kameras am Bike montiert waren. Das sind aber spektakuläre Aufnahmen. Auf DVD habe ich eine Aufnahme vom Cycle-team-Race 2007. Dort wurde eine ganze Runde mit, ich glaube, drei Kameras am Bike aufgenommen. Im Schnitt konnte dann zwischen den Kameras immer hin- und hergewechselt werden. Wirklich klasse.
_________________
siehe auch: www.Radsportler-helfen-Nils.de
siehe auch: www.Heide-Biker.blogspot.com
siehe auch: www.Team-Mainplan.de

Viele Grüße aus der Nordheide

Karsten Niemann
Heide-Biker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Technik / Händler Seite 1 von 1

 




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group    -    Deutsche Übersetzung von phpBB.de