Fahrrad (Fahrräder) als Trekkingrad, Rennrad, MTB, Crossrad und Reiserad ab Hamburg

TRENGA DE
Jetzt ohne Umwege
direkt vom Hersteller

HFS - Helmuts Fahrrad Seiten


SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Mitglied werdenMitglied werden 
FAQFAQ   LoginLogin

F35 High-Speed Cycle Route Twente - Die Rad(auto)bahn

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Alltagsradfahren
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stolk
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 05.08.2012
Beiträge: 287
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14.03.2013, 09:47

Titel: F35 High-Speed Cycle Route Twente - Die Rad(auto)bahn

Antworten mit Zitat

http://bicycledutch.wordpress.com/2013/03/14/f35-high-speed-cycle-route-twente/

Das ist die Mutter aller Velo-Routen - die Holländer machen es uns vor. 60 Kilometer Strecke, durch 4 Ortschaften, komplett ab vom Autoverkehr, nur für Räder. Es wurde an alles gedacht. Sogar an Warnschilder, das gleich Bahnschienen gekreuzt werden müssen.
_________________
Le Rouleur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 15.03.2013, 00:22

Titel:

Antworten mit Zitat

Als ich vor 35 Jahren meine erste Radreise unternahm, führte sie mich genau in diese Gegend. Damals gab es diesen Radschnellweg zwar noch nicht, aber bereits ein exzellentes Radwegenetz, das mich staunen ließ. Von jedem Ort aus war der ideale Radweg zu jedem Nachbarort groß ausgeschildert. Diese Wege führten über breite Rad- und Nebenwege, die abseits der Landstraßen lagen. In den Städten gab es auf mitten auf den Kreuzungen separate Radabbiegespuren. All das habe ich fotografiert, weil es so anders war wie hier. Leider liegen diese Bilder nur als Negative im Keller.

Was das Überland-Radwegenetz betrifft, hinken wir unserem Niederländischen Nachbarn Jahrzehnte hinterher. Wird Zeit, dass wir nicht nur punktuell mit dem Bau solcher Radschnellwege aufholen.
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 09.10.2010
Beiträge: 1496
Wohnort: Harburger Berge/Seevetal - Horst

BeitragVerfasst am: 15.03.2013, 20:19

Titel:

Antworten mit Zitat

Und so sieht das Radwegenetz in Südtirol aus:

http://www.weinstrasse.com/de/rad-mountainbike/radwege-in-bozen.html

Ihr könnt Euch das in Natura so vorstellen: Ganz normale, teilweise sehr gut asphaltierte Straßen mit ganz normaler Beschilderung und Fahrbahnmarkierungen im Maßstab 1:3, nur ohne Autos. Die 100000 Einwohner Stadt Bozen ist per Fahrrad in der Rushhour schneller durchquert als mit einem KFZ!

gruss Dirk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Alltagsradfahren Seite 1 von 1

 




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group    -    Deutsche Übersetzung von phpBB.de