Fahrrad (Fahrräder) als Trekkingrad, Rennrad, MTB, Crossrad und Reiserad ab Hamburg

TRENGA DE
Jetzt ohne Umwege
direkt vom Hersteller

HFS - Helmuts Fahrrad Seiten


SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Mitglied werdenMitglied werden 
FAQFAQ   LoginLogin

Reinigung von Trinkflaschen & Trinkblasen

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Technik / Händler
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bagdad-Biker
Gast





BeitragVerfasst am: 15.06.2008, 17:24

Titel: Reinigung von Trinkflaschen & Trinkblasen

Antworten mit Zitat

Moin, moin.

Ich hab heute festgestellt, dass meine Trinkflasche inzwischen, trotz regelmäßigem Auswaschen, sehr unschöne und unappetitliche schwarze Verfärbungen im Innenren aufweist. Im Volksmund wird das dann auch Schimmel genannt.
Da es sich um ein Werbegeschenk von BowerBar handelt und ich davon noch eine Zweite besitze schmeiße ich die Flasche einfach in den Müll.

Da ich aber auch hochwertigere, u.a. eine isolierte Aluflasche besitze, stellt sich mir die Frage nach der besten Mögllichkeit der Reinigung.
Auch meine Trinkblase vom Camelback lässt sich schlecht reinigen. Eine andere Möglichkeit als mit Wasser ausspülen scheint es nicht zu geben. Während der Trocknungsphase liegen die Außenwänder der Hülle zwangsläufig aneinander, so dass auch Tage später hier noch Restfeuchte besteht. Idealer Nährboden für Schimmel und Bakterien.

Wie reinigt Ihr Eure Flaschen und Trinkblasen?
Nach oben
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 15.06.2008, 17:28

Titel: Trinkflasche reinigen mit Gebissreinigunstabletten

Antworten mit Zitat

Wer es kennt nimmt Kukident...

Gebissreinigunstabletten haben bei meinen Flaschen beste Resultate erbracht.
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BikeMike
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 27.12.2006
Beiträge: 160
Wohnort: 21509 Glinde

BeitragVerfasst am: 15.06.2008, 18:55

Titel:

Antworten mit Zitat

Kann Helmut nur zustimmen!
Etwas Besseres als Kukident habe ich bisher nicht gefunden. Es gibt zwar noch von SIGG spezielle Reinigungstabeletten, die aber m.E. genau das Gleiche wie Kukident sind (nur 3x so teuer).
Bei normalen Verschmutzungen nehme ich eine halbe Tablette, bei stärkeren Verschmutzungen eine ganze. Warmes Wasser und evtl. die ganze Mischung einweichen lassen.
Wirkt immer Very Happy
Gruß, Michael
_________________
IF CYCLING WERE EASY, THEY WOULD CALL IT FOOTBALL

Touren bei Strava:
http://app.strava.com/athletes/1939367
Touren bei Gpsies:
http://www.gpsies.com/mapUser.do?username=UlliS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fülle
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 514
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

BeitragVerfasst am: 15.06.2008, 19:37

Titel:

Antworten mit Zitat

Meine Plastikflaschen kommen immer in den Geschirrspüler, kein Problem.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bagdad-Biker
Gast





BeitragVerfasst am: 15.06.2008, 21:04

Titel:

Antworten mit Zitat

@ CSCFan. Das (Rad)sportarktikel immer extrem überteuert sind, pranger ich ja schon seit Jahren an.

@ all: Mangels Geschirrspüler werde ich Kukident für die Flaschen mal ausprobieren. Ich hab ja jetzt eine Härtefallflasche als Testobjekt. Very Happy

Wie sieht es mit der Trinkblase aus? Geht da auch Kukident?
In die Trinkblase kommt bei mir eh nur Wasser. Das Hauptproblem ist also die schlechte Trocknungsmoglichkeit nach dem Auswaschen.
Nach oben
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 16.06.2008, 23:20

Titel:

Antworten mit Zitat

Die Trinkblase musst Du eh nach jeder Benutzung spülen und trocknen. Das Gebissreinigungszeugs hinterlässt bestimmt keinen Nachgeschmack, sondern wäre es nicht so erfolgreich.
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Thali
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 555
Wohnort: HH-Ottensen

BeitragVerfasst am: 16.06.2008, 23:45

Titel:

Antworten mit Zitat

Gebissreiniger ist prima, nehme ich auch für solche Aufgaben, z.B. Thermosflaschen mit dicker Schwarzteepatina, Blumenvasen ... Smile
_________________

*** Altona skal være Dansk ***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 08.06.2008
Beiträge: 871
Wohnort: Adendorf

BeitragVerfasst am: 22.06.2008, 21:06

Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo , also nach benutzen meiner Trinkblase ( immer nur Wasser ) Trockne ich sie so gut es geht mit einem Handtuch ab und danach spanne ich sie auf so das die Außenwände nicht aneinander liegen können somit kann sie immer Perfekt abtrocknen .

MFG Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Technik / Händler Seite 1 von 1

 




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group    -    Deutsche Übersetzung von phpBB.de