Fahrrad (Fahrräder) als Trekkingrad, Rennrad, MTB, Crossrad und Reiserad ab Hamburg

TRENGA DE
Jetzt ohne Umwege
direkt vom Hersteller

HFS - Helmuts Fahrrad Seiten


SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Mitglied werdenMitglied werden 
FAQFAQ   LoginLogin

Bremsgummi-Empfehlungen gesucht

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Technik / Händler
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kuexta
B-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 89
Wohnort: Regensburg

BeitragVerfasst am: 31.01.2008, 19:26

Titel: Bremsgummi-Empfehlungen gesucht

Antworten mit Zitat

Moin

Ich habe an meinem Rad die 105er Bremskörper von Shimano. Die zu stoppenden Felgen sind von Easton Tempest II Systemlaufrädern, also Aluminium.

Die 105er Bremsgummis sind allerdings ziemlicher Mist, nach harten Bremsmanövern sind ständig AluPartikel ausgerissen und im Gummi eingelagert. Will heißen, die Gummimischung ist zu hart.

Ich bin auf der Suche nach anderen Gummis, die sollten natürlich Shimi-kompatibel sein.
Gibt es Kool-Stop-Beläge für Shimano Rennradbremsen? Die sind glaub ich schön weich in der Mischung.

Eure Erfahrungen?
Vielen Dank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BikeMike
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 27.12.2006
Beiträge: 160
Wohnort: 21509 Glinde

BeitragVerfasst am: 31.01.2008, 20:04

Titel:

Antworten mit Zitat

Moin!

Habe bisher sehr gute Erfahrungen mit KoolStop gemacht. Sind sehr "flankenschonend" und gut dosierbar in der Bremsleistung. Es gibt die Bremsgummis für Shimano und Campa.
Ausführliche Diskussion zu KoolStop findest Du hier: http://www.rennrad-news.de/forum/showthread.php?t=29298&highlight=bremsgummis
Günstig gibt es die Bremsgummis hier:
http://bike-components.de/catalog/Kool+Stop/Bremsgummis+Rennrad+Shimano+Dura+Ace%2C+Ultegra%2C+105
oder
http://www.bike-discount.de/shop/m257/k331/fuer_rennrad.html?ft=1
Gruß, CSCFan
_________________
IF CYCLING WERE EASY, THEY WOULD CALL IT FOOTBALL

Touren bei Strava:
http://app.strava.com/athletes/1939367
Touren bei Gpsies:
http://www.gpsies.com/mapUser.do?username=UlliS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Peter Lemke
B-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 31.05.2006
Beiträge: 72
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 31.01.2008, 23:12

Titel: Re: Bremsgummi-Empfehlungen gesucht

Antworten mit Zitat

kuexta schrieb:
Moin

nach harten Bremsmanövern sind ständig AluPartikel ausgerissen und im Gummi eingelagert. Will heißen, die Gummimischung ist zu hart.



???????

Die Abspanung deutet eher auf eine Minderwertige Alulegierung hin.
Die Qualität der Alulegierungen scheint recht unterschiedlich zu sein. Die Chinesen lernen halt noch. Razz

Seit den 60er Jahren war es Bestreben der Felgenhersteller das Material zu härten bzw. die Oberfläche zu anodisieren oder zu eloxieren, um diese robuster und korrosionsunempfindlicher zu machen. Zur Erinnerung: die alten silbernen Alufelgen musste man immer polieren. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
kuexta
B-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 89
Wohnort: Regensburg

BeitragVerfasst am: 01.02.2008, 12:33

Titel:

Antworten mit Zitat

Moin Peter

Das kann ich ja fast nicht glauben. Da kauft man schon am oberen Ende des Marktes und kriegt trotzdem nur minderwertige Alulegierungen?

Wieviel 1000Eur müsste ich denn ausgeben um hochwertige Felgen zu bekommen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BikeMike
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 27.12.2006
Beiträge: 160
Wohnort: 21509 Glinde

BeitragVerfasst am: 01.02.2008, 13:04

Titel:

Antworten mit Zitat

Das liegt m.E. nicht an den Felgen, sondern an den Shimano Bremsgummis. Bei uns in der Gruppe hatte auch einer ständig das Problem (keine Billigfelge!). Erst nachdem er auf KoolStop gewechselt hatte war alles wieder i.O.
Vermutlich sind die Shimano Bremsgummis zu hart. Dass das Ganze kein Einzelfall ist, sieht man auch daran, dass fast in jedem Thread zu Bremsgummis dieses Problem auftaucht.
_________________
IF CYCLING WERE EASY, THEY WOULD CALL IT FOOTBALL

Touren bei Strava:
http://app.strava.com/athletes/1939367
Touren bei Gpsies:
http://www.gpsies.com/mapUser.do?username=UlliS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Peter Lemke
B-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 31.05.2006
Beiträge: 72
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.02.2008, 19:06

Titel:

Antworten mit Zitat

kuexta schrieb:
Moin Peter

Das kann ich ja fast nicht glauben. Da kauft man schon am oberen Ende des Marktes und kriegt trotzdem nur minderwertige Alulegierungen?

Wieviel 1000Eur müsste ich denn ausgeben um hochwertige Felgen zu bekommen?


Hallo Kuexta,

teuer heißt nicht unbedingt gut und die aufgerufenen Preise sind leider häufig Marketing und nicht unbedingt in Qualitätsunterschieden begründet.
Ich möchte nichts schlechtreden oder keinen hinkenden Vergleich aufstellen, aber leider scheint es breite Streuungen zu geben.

Ansonsten weißt ja, was die Tour schreibt: die Industrie lässt den Verbraucher testen - der erfahrene Radfahrer testet lieber selbst Wink

Eigenzitat :lol: : Man kann schon für wenig Geld ein gutes Rad kaufen oder man kann sehr viel Geld für ein gutes Rad ausgeben - dazwischen gibt es eine Menge Müll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
kuexta
B-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 89
Wohnort: Regensburg

BeitragVerfasst am: 01.02.2008, 21:01

Titel:

Antworten mit Zitat

Naja, kann das Peter noch nicht so richtig abkaufen mit dem schlechten Alu. Aber was solls, jedem seine Meinung und mir meine Laufräder mit denen ich weiterhin top zufrieden bin.

Ich hab mir die roten (die weichere Mischung) Salmon KoolStop-Beläge bestellt. Ich werd mich dann melden wenn ich n bisschen gefahren bin.

Insofern danke an CSC-Fan für die Shop-Empfehlung. Bin mit dir übrigens einer Meinung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter Lemke
B-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 31.05.2006
Beiträge: 72
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 08.02.2008, 17:57

Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo,
unabhängig von unseren persönlichen Meinungen, Erfahrungen und dem ganzen Marketingeinflüssen, hier gibt es einen sehr guten Artikel der zu dem Thema passt.
Lest bitte selbst:
(Das Englisch ist ein bischen anspruchsvoll)
http://www.sheldonbrown.com/brandt/machined-rims.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
kolo@post.cz
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 20.12.2006
Beiträge: 343
Wohnort: BUDWEIS

BeitragVerfasst am: 07.07.2008, 19:51

Titel:

Antworten mit Zitat

mussten doch auch gehen


http://bike-components.de/catalog/Bremsen/RR+Bremsbel%E4ge/Bremsschuhe+Comp+Road

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Technik / Händler Seite 1 von 1

 




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group    -    Deutsche Übersetzung von phpBB.de