Fahrrad (Fahrräder) als Trekkingrad, Rennrad, MTB, Crossrad und Reiserad ab Hamburg

TRENGA DE
Jetzt ohne Umwege
direkt vom Hersteller

HFS - Helmuts Fahrrad Seiten


SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Mitglied werdenMitglied werden 
FAQFAQ   LoginLogin

1. Crossing all over-Tour der RSF Pinneberg '09 (Bilder+GPS)

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Cross / MTB / BMX
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jester1970
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 158
Wohnort: Pinneberg

BeitragVerfasst am: 08.02.2009, 16:11

Titel: 1. Crossing all over-Tour der RSF Pinneberg '09 (Bilder+GPS)

Antworten mit Zitat



Moin Leute,

also wenn das kein Timing war, dann weiß ich auch nicht. Kaum bin ich von unserer 1. Crossing all over-Tour zurück in der warmen Stube, da fängt es draußen an zu Schneien und Stürmen. Wir hatten hingegen auf der Tour gutes Wetter, selbst die Sonne ließ sich das ein oder andere Mal kurz blicken.

So, nun aber zur Tour: Kurz vor 10 Uhr morgens hatten sich um die 20-25 Radler am Bahnhof Pinneberg versammelt. Diese Zahl hat unsere Erwartungen letztendlich sogar übertroffen, da die Anmeldung doch recht schleppend verlief und etliche Fahrer im Vorfeld grippebedingt abgesagt hatten. Nach kurzer Ansage von mir, bzw. Jörg war auch schnell klar wer in welcher Gruppe fährt. Zur Auswahl standen ja zwei Strecken. Gemeinsam fuhr der Tross dann los in Richtung Halstenbek, auf einem kleinen Pfad an Pferdekoppeln vorbei. Über Waldenau ging es dann direkt in den Klövensteen. Dort gab es dann leider den ersten Platten, der aber schnell behoben war. So konnte es dann durch Moorgebiet weiter in Richtung Holmer Sandberge gehen. Hier trennte sich die Gruppe dann. Jörg fuhr mit den Schnelleren eine etwas größere Runde und ich zeichnete mich für die kurze Variante verantwortlich. Meine Tochter Sara-Melissa hat dann immer wieder versucht Pedi an die Gruppe zu führen. Denn Petra fuhr das allererste Mal im Gelände und musste dem Tempo manches Mal ein wenig Tribut zollen.

In den Holmer Sandbergen angekommen konnten wir uns dann ein wenig austoben. Das Gelände lud zu tollen Berg und Talfahrten über Stock und Stein ein. Danach ging es wieder in den Klövensteen, um von dort aus wieder über Waldenau und Halstenbek zurück nach Pinneberg zu fahren. Alles in allem haben wir es in der "kurzen" Gruppe auf knappe 40 km gebracht. Nach einem heißen Kakao am Bahnhof kam dann auch die "lange" Gruppe um Jörg in Pinneberg an.

Letztendlich kann man sagen das wir wieder eine herrliche Tour mit super Leuten gefahren sind. Das ganze ohne Blessuren und schwere Stürze! Das schreit förmlich nach Wiederholung. Somit sehen wir uns dann in 2010 zur 2. Crossing all over-Tour!

Gruss
Sascha

Achso, ein großes Lob geht natürlich an Jörg, der das Scouting der "langen" Gruppe erstklassig gemacht hat Smile)

Fotos zur Tour: http://www.pixum.de/slide/4194564
GPS-Daten: http://gpsies.com/map.do?fileId=mkmiogfknaapfsgb

Bild: Stefan von den RSF Pinneberg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
weicjo
B-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 11.04.2006
Beiträge: 74
Wohnort: Am Fuße des Kösterberges

BeitragVerfasst am: 08.02.2009, 16:30

Titel:

Antworten mit Zitat

Ich kann das alles nur bestätigen.

Meine Frau hat mich morgens mit dem Auto nach Pinneberg gefahren. Nach der kurzen Einweisung ging es auch schon los. Ich hatte mich für die lange Runde entschieden. Nach der Felderteilung ging es dann auch schön flüssig vorwärts - wir waren eine sehr lustige und homogene Gruppe. Das Wetter hat sein übriges dazu beigetragen. Am meisten Spaß hat mal wieder der Elbhöhenweg vor meiner Haustür gemacht. Lt. Jörgs Tacho eine Steigung von 23%. Durch die Kiesgrube und den Klövensteen ging es zurück zum Pinneberger Bahnhof.

Für mich war noch nicht ganz Schluss, ich durfte dann noch mal wieder nach Rissen fahren, den meine Frau hat mich nicht wieder abgeholt Smile

Ich kann nur jedem empfehlen nächstes mal dabei zu sein, weil heute habt ihr was verpaßt Wink

Joerg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racing Ralf
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 11.08.2008
Beiträge: 129
Wohnort: Flachland

BeitragVerfasst am: 09.02.2009, 08:12

Titel:

Antworten mit Zitat

moin, moin,
von mir auch nochmal vielen Dank an die Ausrichter, das war wirklich eine super Tour, bin die lange Strecke gefahren, zur kurzen waren noch das Falkensteiner Ufer mit einigen anspruchsvolleren Steigungen und die Kieskuhle in Sülldorf hinzu gekommen.
Der Guide Jörg, hatte es wirklich gut drauf, es wurde oft angehalten und gewartet, bis alle wieder zusammen waren und der letzte sich nicht immer abquelen musste bis zum Erbrechen, das habe ich auf CTFs auch schon anders erlebt. Die Geschwindigkeit war gut vorgegeben, auf den geraden Teilstücken konnte man dann ja wieder ein wenig ausruhen.
Wenn's passt, bin ich nächstes mal wieder dabei.

Gruß

Ralf
_________________
Man muß schon ein wenig Spaß daran haben sich zu quälen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Thali
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 555
Wohnort: HH-Ottensen

BeitragVerfasst am: 10.02.2009, 09:14

Titel: Jetzt schon an Ostern denken

Antworten mit Zitat

Hat mir prima gefallen in der kurzen Gruppe, auch wenn das Ende dann doch früher kam, als ich es erwartet hatte. Na ja, die großen Jungs waren mir am Sonntag mit den Crossern doch zu schnell.

Eigentlich ist schon alles von meinen Vorrednern gesagt, bleibt nur noch einmal der Hinweis auf die Karfreitags-Ausfahrt der Pinneberger, dann mit dem Rennradel.

http://rsf-pinneberg.de.vu/


Foto:Wikimedia public

rgds

Thali
_________________

*** Altona skal være Dansk ***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Italo Racer
B-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 88
Wohnort: Im Westen

BeitragVerfasst am: 11.02.2009, 20:42

Titel:

Antworten mit Zitat

Hi Jungs,
jetzt muß ich mich als Scout für die Große Runde erst mal für die Blumen bedanken.
Mir hat es auch riesig Spaß gemacht Euch meine Hausrunde zu zeigen. Ich muß aber auch echt mal sagen das es mit der Gruppe echt super passte Große Zustimmung
Im nächsten Jahr werde ich bestimmt wieder die Große Runde Scouten und vieleicht finde ich dann noch ein paar andere schöne Wege und Steigungen wo wir längsfahren können. Ich habe jetzt ja 1 Jahr Zeit Very Happy

Den Bericht von der Großen Runde gibt es hier.
http://89692.homepagemodules.de/t327f10--Crossing-all-over-Tour.html
_________________
Berge geben Kraft der Wind stärkt die Moral
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Cross / MTB / BMX Seite 1 von 1

 




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group    -    Deutsche Übersetzung von phpBB.de