Fahrrad (Fahrräder) als Trekkingrad, Rennrad, MTB, Crossrad und Reiserad ab Hamburg

TRENGA DE
Jetzt ohne Umwege
direkt vom Hersteller

HFS - Helmuts Fahrrad Seiten


SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Mitglied werdenMitglied werden 
FAQFAQ   LoginLogin

Fahrradsternfahrt-Bündnistreffen zuletzt am 13.6.

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Urlaub / Reisen / Veranstaltungen fern des Nordens
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 09.02.2007, 23:56

Titel: Fahrradsternfahrt-Bündnistreffen zuletzt am 13.6.

Antworten mit Zitat

Ihr Lieben,

wer bei der Fahrradsternfahrt mitwirken möchte, gehe doch bitte mal zum Bündnistreffen. Du kannst zuvor oder statt dessen Udo Schuldt, Regionalkoordination Nord von Mobil ohne Auto (MoA), unter Tel. 0160 98 43 92 13 kontaktieren.

In den folgenden Beiträgen werde ich die aktuellen Einladungen mit Tagesordnung posten.

Meinen Bericht von meiner Teilnahme im letzten Jahr bei der sehr empfehlenswerten Sternfahrt findest Du hier http://www.helmuts-seiten.qumram-demo.ch/Fahrrad-Sternfahrt-Hamburg.html

Helmut
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 09.02.2007, 23:59

Titel: Fahrradsternfahrt-Bündnistreffen am 14.02.

Antworten mit Zitat

Nächstes "Mobil ohne Auto"- Fahrradsternfahrt-Bündnistreffen, am 14. Februar 2007, um 19.15 Uhr, im Gemeinschaftsraum der Autofreien Siedlung, Saarrlandstraße 6c. Tagesordnungsvorschlag:

TOP 0: Vorstellungsrunde

TOP 1: Wahl der Moderatorin, des Moderators und des Protokollanten, der Protokollantin und Beschluss über die Dauer der Moderationstätigkeit (Für ein Treffen, für zwei Treffen, für X Treffen)

TOP 2: Beschluss über das Protokoll des letzten Treffens

TOP 3: Kundgebungen und Tourenplan:

TOP 3.1: Beschlussfassung über die Teilnahme des "Schimmelmann-Nein"-Bündnisses?

TOP 3.2: Beschlussfassung über die Teilnahme der Veranstalter der christlichen Andacht?

TOP 3.3: Bündnisangebot an den "Ökomarkt e.V." und das "Eine Welt Netzwerk"?

TOP 3.4: Ablauf der zentralen Kundgebung, wir benötigen z.B. eine Sondernutzungsgenehmigung des Bezirkes Eimsbüttel für die Stände u.s.w.)

TOP 3.5: Sonstiges zum Ablauf der Sternfahrt

TOP 4: Finanzantrag an die NUE

TOP 5: Aktuelles unter anderem:

TOP 5.1: Stand der Politiker/innengespräche

TOP 6: Werbung für die Sternfahrt unter anderem:

TOP 6.1: Redaktionelle Beiträge in Medien von Vereinen, Initiativen u.s.w.

TOP 6.2: Darstellung der Sternfahrt auf den Homepages der veranstaltenden und ünterstützenden Gruppierungen

TOP 7: Verschiedenes

Das vorläufige Protokoll des letzten Treffens ist auf der Fahrradsternfahrt Webseite für registrierte Mitglieder einsehbar. Nach der Anmeldung dort erscheint ein weiterer Menüpunkt "Intern". Den anklicken, dann erhälst du Zugang zu den Protokollen und den Pressespiegeln. Registrieren kann sich übrigens jede/r, direkt auf der Webseite: http://fahrradsternfahrt.info/account/signup.php

Udo Schuldt
Mobil ohne Auto - Regionalkoordination Nord
http://www.fahrradsternfahrt.info/
Tel: 0160 98 43 92 13
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 25.04.2007, 23:26

Titel: Fahrradsternfahrt-Bündnistreffen

Antworten mit Zitat

Thomas Schönberger schrieb:

da ich die Moderation für die Sitzung am 9. Mai übernommen habe, erhaltet ihr heute den Vorschlag für die Tagesordnung von mir (Ergänzungswünsche bitte an mich, Danke). Zunächst einige Informationen zur Werbung von Rolf. Den Tagesordnungsvorschlag findet ihr dann weiter unten:

Wir wollen diesmal noch deutlich mehr Radler/innen auf der Sternfahrt sein. Deshalb sollen auch wirklich alle Bescheid wissen. Dazu müssen wir sie aber informieren. Habt ihr die Möglichkeit, besonders in den Stadtteilen eures Startplatzes oder entlang Eurer Strecke, Handzettel und Plakate zu verteilen? Z.B.an Fahrradhändler/innen, in Öffentlichen Bücherhallen, in Schulen, im Ortsamt usw., oder auch ein Plakat beim Supermarkt oder ans Schwarze Brett Eurer Arbeitssstelle hängen.

Wir haben vorrätig:
ca. 40000 Flyer
ca. 500 Plakate A 3
ca. 200 Plakate A 1
ca. 10000 Spuckies (Aufkleber 8 x 5 cm).

Ihr könnt das Material abholen bei:
Greenpeace Altona Große Elbstr. 39 ( Elbseite), Mo-Do 9-17 Uhr und Fr. 9-16 Uhr, liegt alles im 2. Stock beim Empfang oder im 4. Stock - oder bei
ADFC Hamburg-St-Georg, wegen Umzug erst ab 2. Mai möglich. Neue Adresse: Koppel 34-36, geöffnet Freitag 10 -14 Uhr oder nach vorherigem Anruf unter 39 39 33 auch Di-Fr. ganztägig.

Wer nicht abholen kann, dem sende ich es auch per Post. Beim MoA-Treffen 9. Mai 19.15 Saarlandstr. könnt ihr auch alles
mitnehmen.

Wir hoffen sehr auf euer Engagement, denn das wird nun gebraucht!

Viele Grüße
Rolf"

Hier nun der Tagesordnungsvorschlag:

1. Vorstellungsrunde
2. Protokoll der letzten Sitzung
3. Festlegung des/der Protokollant/in und des/der Moderators/in für das nächste Mal
4. Werbung inkl. Pressearbeit, Termin für die Stellschilderaufstellung, Flyer und Plakete-Verteilung
5. Finanzen: Welche Unterstützung kommt aus den Verbänden
6. Abschlussveranstaltung am Dammtor, auch Festlegung der Wortbeiträge
7. Noch offene Routenleiter/innen
8. Anforderungen an die Vorbereitungsgruppe für die Klausur am 3.Oktober
9. Verschiedenes

Viele Grüße vom Schüberg,
Thomas Schönberger
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 16.05.2007, 08:17

Titel: Fahrradsternfahrt: Ab sofort jeden Mittwoch Treffen 19 Uhr

Antworten mit Zitat

Udo Schuldt von Mobil ohne Auto Regionalkoordination Nord schrieb:

Nur noch vier Wochen bis zur Sternfahrt. Jetzt liegt enorm viel Arbeit an und immer wieder sind kurzfristige Entscheidungen zu treffen. Deshalb treffen wir uns ab sofort jeden Mittwoch:

19 Uhr, Saarlandstr. 6c, im Gemeinschaftsraum der autofreien Siedlung.

Meldet bitte eure Infostände für den Kundgebungsplatz jetzt bei mir an (leider keine Parteien). Hier das Protokoll der letzten MOA-Sitzung vom 9.5.07

Moderation: Thomas, Protokoll: Birte

Das letzte Protokoll wurde vorgelesen, danach Vorstellungsrunde.
Moderator und Verschickung der TO zum nächsten Treffen am 16.5.: Udo

Bemerkungen am Rande:
Handzettel für Ordner vom letzten Jahr...wer hat ihn, Udo?
2008 ohne Zusatz „für die ganze Familie“, denn es ist in erster Linie Demo, Beschwerden kamen von Eltern, weil zu schnell für Kinder gefahren wurde.

Werbung: Die GAL Eimsb. Wird einen Aufruf zum 17.6. in ihrer Zeitung veröffentlichen.
Presseinfo: Udo hat einen Entwurf geschrieben, der wurde besprochen, Udo überarbeitet und wird im Namen des Bündnisses faxen und mailen.
Das Haus am Schüberg wird ein Presseinfo herausgeben, der ADFC HH sicherlich auch.
Stellschilder: Am 6.6. ausfahren, Daniel und Waltraud (angefragt) organisieren.
Klebetermin: 3.6. Ort noch unklar. 150 Stellschilder kommen von der ÖdP (Florian), der Rest (ca. 150) von der GAL.
Plakatierung der Bahnhöfe: Organisierte Waltraud 2006 vertraglich über den ADFC. Gern auch 2007.
Flyer und Plakate-Verteilung: 30 Kartons a 600 flyer liegen bei greenpeace: bitte abholen und verteilen!!! Große Plakate sind für die Bahnhöfe, nur geringe Zahl übrig.
Aufkleber „Weniger Autos-mehr Fahrräder“: attac stellt her und finanziert, Logo von attac klein und am Rande.
Finanzen:
Greenpeace übernimmt eine RE in Höhe von 750€.
Udo spendet sein Honorar 2006 über 430€.
ÖdP spendet ca. 350 €.
Birte hat schon bei ADFC HH angefragt, auch Robin Wood signalisierte Bereitschaft.
Abschlussveranstaltung:
Ökomarkt ok ebenso Musik, Lautsprecheranlage, Generatoren. Toilettenfrage evtl Problem?
Wir brauchen eine schwarze Kasse, aus der die Raummiete für den Gem-raum Saarlandstr. (neu an 4/07) bezahlt werden kann, weil keine Rechnungen ausgegeben werden dürfen. Julika kümmert sich um Herstellung von Spendendosen.
Die vegetarische Initiative darf einen Infostand machen.
Thomas fragt den Pressesprecher vom Hs am Schüberg, ob er Moderator machen wird. Es sollte jemand mit Erfahrung sein.
Ablauf nach Ankunft der ersten Tn an der Moorweide:
Redebeitrag Udo 10 min zum Thema Klima
15 min Musik
Redebeitrag von Marianne 10 min zum Thema Bahnprivatisierung (attac)
15 min Musik
ADFC HH 10 min Rede Radverkehrspolitik
Musik, Musik, …..
Routenbesetzung
Es fehlen noch LeiterInnen für: Blankenese, Altonaer Balkon, Elmshorn, Lurup, Altonaer Sternbrücke, Bargteheide, Billstedt, Horner Rennbahn

Die TO Klausurvorbereitung und Sternfahrttelefon werden verschoben.

Website: Entfernungsangaben jetzt vorhanden, keine Veröffentlichung von Tel-nr der RoutenleiterInnen!

500-6000 Besucher pro Monat, reale Besucher 3000, so Udo.
Rubrik „Was läuft“ wird von Udo und Daniel betreut.
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 22.05.2007, 08:13

Titel: Beklebung und Aufstellung der Stellschilder

Antworten mit Zitat

Daniel Hoffmann schrieb:

Die Termine für die Beklebung und Aufstellung der Stellschilder rückt immer näher und wir haben noch niemanden, der sich an der Vorbereitung und Aufstellung beteiligen will. Darum bitte ich Euch alle, zu schauen, ob ihr an einem oder mehreren der folgenden Termine Zeit habt:

Schilder bekleben: 26., 27. und 28. Mai (Pfingstwochenende) sowie 1. (Fr.) und 3. (So.) Juni jeweils ganztägig. (falls an einem dieser Termine zu wenig Leute zusammenkommen, kann dieser dann u.U. auch entfallen. Die Infos bekommt Ihr dann rechtzeitig.)

Schilder aufstellen: 6. Juni (Mi.) abends ab ca. 17 Uhr. Hier benötigen wir auch Leute mit FS Kl. 3 bzw. B (Also PKW bis 3.5 Tonnen), die das Fahren der Kleintransporter übernehmen würden. Diese müssen mindestens 21 Jahre alt sein. Außerdem wäre der Besitz einer EC oder Kreditkarte von Vorteil.

Schilder einsammeln: 20. Juni (Mi.) abends ab. ca. 17 Uhr. Idealerweise fahren hier wieder die gleichen Leute wie beim Aufstellen. Wenn das nicht klappen sollte, wäre es super, wenn zumindest 1 Person im Fahrzeug wieder die gleiche Tour mitfährt wie beim Aufstellen.

Genaue Infos über Uhrzeiten und Orte sowie den Ablauf bekommt Ihr noch rechtzeitig von mir per Mail oder Telefon. Wichtig wäre, dass erstmal jeder schaut, an welchem Termin er Zeit hätte und sich diesen dann frei hält.

Bitte diese Mail auch im Bekannten- und Freundeskreis weiterleiten, denn selbstverständlich ist jeder, der mitmacht, herzlich willkommen !

Bitte meldet Euch dann baldmöglichst per Tel. oder Mail bei mir, wenn Ihr wisst, ob und wann Ihr mitmacht !

Beste Grüße Daniel Hoffmann
Tel.: 040 / 39 30 79 (Auch ruhig auf den A.b. sprechen)
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 03.06.2007, 22:39

Titel: Am 6. Juni kein Treffen, nächstes Treffen am 13. Juni

Antworten mit Zitat

Marianne Wildberger schrieb:

1. Die Routen sind soweit klar, Rolf hat ein tolles Merkblatt für die TourenleiterInnen verfasst, das alle TourenleiterInnen haben sollten.

2. Bei der Kundgebung hat sich Stephan Schumacher von attac spontan für die Moderation bereit erklärt!
Unterstützende Parteien dürfen einen Infostand auf der Moorweide betreiben.
Das Haus am Schüberg hat verdankenswerterweise 10 Sammeldosen gekauft, die unter den Anwesenden verteilt und an der Fahrradsternfahrt natürlich benutzt werden sollen. WICHTIG: das Geld soll ausschliesslich an Birte oder Marianne abgegeben werden!!

3. Stellwände bekleben ist organisiert, die Termine, Verteilen am 6.6.07 und Einsammeln am 20.6.07 stehen fest, weitere Infos bei Daniel.

4. Pressemitteilung wurde noch einmal an einigen Stellen überarbeitet und verbessert. Udo arbeitet das ein.

5. Rolf informiert den HVV über die Fahrradsternfahrt.

6. Dieter macht den Aufkleber (mehr fahrräder - weniger autos - klima retten ) mit allen aktiv tragendenden Organisationen am Rand, bis zum 3.6.!

DAS NÄCHSTE Treffen findet erst am 13.6.07 kurz vor der Fahrradsternfahrt statt. Denkt bis dahin an Verteilen, Kleben, spucken ...und bastelt noch Fahnen, Schilder, dichtet Parolen - es soll eine bunte Demo werden!
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 13.06.2007, 01:16

Titel: Fahrradsternfahrt-Bündnistreffen zuletzt am 13.6.

Antworten mit Zitat

Udo Schuldt von Mobil ohne Auto - Regionalkoordination Nord schrieb:

Ich möchte noch mal an das letzte Treffen vor der Fahrradsternfahrt erinnern. Es findet morgen um 19.15 Uhr, Saarlandstraße 6c, im Gemeinschaftsraum der autofreien Siedlung statt.

Wir besprechen die letzten offenen Fragen zur Sternfahrt und zur Kundgebung und außerdem bringt Rolf den Rest der Materialien mit, damit wir die noch raushauen können.

Heute war übrigens ein großer Artikel mit Foto, direkt auf der Mittelseite der Hamburger Morgenpost. Er war sehr positiv und hätte glatt von uns selbst sein können. Eine Kopie findet ihr auf der Webseite im Pressearchiv. (Nur für registrierte Webseitenbenutzer, wg. Copyright sind die Presseartikel nicht öffentlich. Wenn ihr mir eine Mail schreibt registriere ich euch aber auch und ihr bekommt vollen Zugang zu den Archiven.)

Mit freundlichen Grüßen
Udo Schuldt
http://www.fahrradsternfahrt.info/
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Urlaub / Reisen / Veranstaltungen fern des Nordens Seite 1 von 1

 




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group    -    Deutsche Übersetzung von phpBB.de