Fahrrad (Fahrräder) als Trekkingrad, Rennrad, MTB, Crossrad und Reiserad ab Hamburg

TRENGA DE
Jetzt ohne Umwege
direkt vom Hersteller

HFS - Helmuts Fahrrad Seiten


SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Mitglied werdenMitglied werden 
FAQFAQ   LoginLogin

Mit dem Rad zur Arbeit 2011

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Alltagsradfahren
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 13.06.2011, 02:13

Titel: Mit dem Rad zur Arbeit 2011

Antworten mit Zitat



Die Aktion Mit dem Rad zur Arbeit läuft zwar schon seit dem 01.06., aber bist zum 31.07. können Du und Deinen Kolleginnen und Kollegen sich noch anmelden.

Wir von der Haspa waren 2010 mit 385 Mit-dem-Rad-zum-Büro-Radlern der teilnehmerstärkste Betrieb in Hamburg. In 2011 wollen wir erstmals die Marke von 400 Teilnehmern knacken.

Das Haspa-Gesundheitsmanagement sponsort wieder ein Rad, welches wir unter unseren erfolgreich an der Aktion teilgenommenen Kolleginnen und Kollegen verlosen werden. TRENGA DE gewährt uns dafür einen Vorzugspreis, so dass das Geld für ein hochwertiges Rad reichen wird. Globetrotter (siehe die Taschen an den Rädern), die Landesbausparkasse (LBS) Hamburg und die neue leben steuern weitere Preise bei.

Damit das niemand übersehen kann, haben wir unsere Ausstellung allen Besuchern des Haspa Hanse Centers in diesem Jahr erstmals mitten in den Lauf gestellt. Torben Eisenschmidt von TRENGA DE hatte wunderbare Präsentationsständer mitgebracht (der Mann kann nicht nur sehr ästhetisch Radfahren), die die Räder zudem auf Augenhöhe zeigen (einem "unter die Nase reiben").



Man muss kein Haspanes sein, um bei der AKtion etwas zu gewinnen. Die AOK lobt zahlreiche Preis unter allen Teilnehmern aus. Gewinnen wird jeder mehr Fitness und Ausgeglichenheit. Also, auf geht's. Alle Infos gibt's hier:

http://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/


_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
RobertM
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 429
Wohnort: Hamburg-Wellingsbüttel

BeitragVerfasst am: 14.06.2011, 14:16

Titel:

Antworten mit Zitat

Die Stabi > Staats- und Universitätsbibliothek nimmt auch teil. Aber wir werden wohl kaum die Teilnehmerzahlen der Haspa knacken können. Wink

Bisher hab ich es nur einmal geschafft mit dem Rad statt der S-Bahn zur Arbeit zu gelangen. Da ich mit dem Rennrad unterwegs bin, bin ich in dieser hinsicht eher ein Schönwetterfahrer.
_________________
Mein Foto-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
byllesi
Hobby-Schreiber


Anmeldungsdatum: 07.07.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07.07.2011, 13:23

Titel:

Antworten mit Zitat

Also das finde ich Mal eine gute und schöne Aktion - da mache ich definitiv auch mit Smile großartig!
_________________
undo me.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 16.07.2011, 01:02

Titel:

Antworten mit Zitat

Info vom MdRzA-Äktschkordinäter der Haspa Gerhard Kiencke:

In diesem Jahr haben wir die magische Grenze von 400 Teilnehmern geknackt. Im letzten Jahr waren wir noch deutlich darunter, in diesem Jahr haben wir bereits jetzt 420 Anmeldungen!
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 26.07.2011, 23:00

Titel:

Antworten mit Zitat

"Stadtradeln" statt 'nur' "Mit dem Rad zur Arbeit" gab es in Leonberg. Siehe

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.leonberger-radeln-fleissig-fuer-die-umwelt.38c79ce3-2f5a-484d-aaa0-a539b32c6fe5.html

Gefunden im Pressespiegel des BDR.
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 08.08.2011, 12:13

Titel:

Antworten mit Zitat

Während es im Trend liegt mit dem Rad zur Arbeit zu fahren, werden nach meinem Eindruck immer mehr Kinder mit dem Auto zur Schule gefahren. Da gilt es dagegen zu arbeiten, so wie in der Oststeiermark und dem Burgenland. Siehe

http://kurier.at/nachrichten/burgenland/4067423.php

Gefunden im Pressespiegel des BDR.
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Alltagsradfahren Seite 1 von 1

 




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group    -    Deutsche Übersetzung von phpBB.de