Fahrrad (Fahrräder) als Trekkingrad, Rennrad, MTB, Crossrad und Reiserad ab Hamburg

TRENGA DE
Jetzt ohne Umwege
direkt vom Hersteller

HFS - Helmuts Fahrrad Seiten


SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Mitglied werdenMitglied werden 
FAQFAQ   LoginLogin

5 Std. warme Füße für 3 Euro

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Technik / Händler
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 08.01.2008, 11:01

Titel: 5 Std. warme Füße für 3 Euro

Antworten mit Zitat

Ich hatte bei der CTF in Kattenberg die falschen Schuhe an, fror deshalb an den Füßen. Unsere Führerin Susanne erzählte mir, dass ihre Füße noch immer warm wären, dank einer Einlage, die in Verbindung mit Sauerstoff 5 Stunden lang wohlige Wärme abgibt.

Die jeweils nur einmal zu verwendenden Einlagen sind relativ teuer, kosten je nach Bestellmenge bis zu 3 Euro, was andererseits nicht viel Geld ist, wenn man ohnehin schon An- und Abfahrtsweg und das Startgeld bezahlt hat, dann können diese Sohlen mit darüber entscheiden, ob es ein schöner Tag wird.

Siehe http://www.thermopad.de/

Ich werde sie mir nicht kaufen, da ich mir bereits den Luxus von gepolsterten Überschuhen aus Gore-Tex aussen und Winterstiefeln Shimano SH-MT90L mit Gore-Tex innen leiste. Das ist zusammen auch für Stunden warm genug. In Kattenberg hatte ich Sommerschuhe an, da dringt im Matsch stehend von unten Wasser in den Fussraum ein. Dagegen sind meine Winterstiefel innen gekapselt.
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fülle
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 514
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

BeitragVerfasst am: 08.01.2008, 21:53

Titel:

Antworten mit Zitat

Ich habe seit kurzem die Tchibo Heizsohlen, die ja kontrovers diskutiert werden (bei einigen funktionieren die wohl nicht so), aber seitdem habe ich keine kalten Fusszehen mehr, für 39 Euro wirklich ein "Best buy" (bis jetzt jedenfalls)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Admin


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 12402
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

BeitragVerfasst am: 09.01.2008, 00:45

Titel: Thermopads versus beheizte Einlegesohlen

Antworten mit Zitat

Ich fahre auch im Winter mehrmals täglich mit dem Rad. Da sorgen meine Winterstiefel und dicke Socken für ausreichend Wärme. Nur auf langen Touren am Wochenende ziehe ich die Überschuhe drüber. Das hält dann für viele Stunden warm. Mir waren nur meine schönen Stiefel zu schade für diese matschige CTF.

Die von Susanne benutzten Einlegesohlen haben den Charme, dass sie chemisch funktionieren, nicht elektrisch. Für jeden Tag sind mir die Einlegesohlen allerdings zu teuer.

Ich habe bei einer CTF einen Tacho, Pulsmesser, GPS-Empfänger, Fotoapparat und Diktiergerät dabei und damit Ärger genug. Da möchte ich nicht auch noch meine Schuhe elektrifizieren.

Wenn Fülle mit den Dingern von Tchibo zufrieden ist und Susanne mit ihren Thermopads, dann ist alles im Lot. Es muss halt zu einem passen.
_________________
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gert
A-Lizenz-Schreiber


Anmeldungsdatum: 11.12.2007
Beiträge: 327
Wohnort: Stralsund

BeitragVerfasst am: 13.01.2008, 22:53

Titel:

Antworten mit Zitat

...nur so nebenbei, und hier liest ja sonst keiner mit Embarassed als ich zu Beginn noch keine Überschuhe hatte, aber die Temperaturen gegen Null gingen, habe ich mich an alte Zeiten erinnert und mir eine kleine Plastetüte zwischen zwei Socken gezogen. Die Füße waren über Stunden absolut warm :lol: .
das ist natürlich stillos aber sehr effektiv Rolling Eyes Soviel zu den Betriebskosten, aber nicht weitererzählen Embarassed

Gruß, Gert
_________________
nichts ist unmöglich!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum-Helmuts-Fahrrad-Seiten -> Technik / Händler Seite 1 von 1

 




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group    -    Deutsche Übersetzung von phpBB.de